Wir kaufen Leica.
Ankauf von Kameras und Objektiven.

Kontakt-Formular

oder rufen Sie uns an unter 0172 - 611 19 36

Leica Summicron M 35mm 1:2 King of Bokeh

6. März 2018

Leitz Leica Summicron 2,0 35mm, der Klassiker! Das Leica Summicron M 2 35mm pre-ASPH Version IV soll ein besonders schönes Bokeh haben, weshalb es mit dem Ehrentitel „king of bokeh“ bezeichnet wird. Das Summicron ist vermutlich der Nachfolger des 1936 präsemtierten Summitar Objektives, obwohl es hier keine 35mm Brennweite gab. Erst gad es das Summicron nur als reines 50mm Objektiv, erst 1958 brachte Leica auch ein 35mm Objektiv mit dem Namen Summicron auf den Markt, seither ist die Bezeichnung Summicron der Begriff für alle Objektive die mit der Lichtsstärke  2,0 starten. Der Klassiker schlechthin ist das unter Sammlern als 8 Element bezeichnete Objektiv das für die Leica M2 und M3 zu erhalten war. Das Objektiv wurde in Wetzlar und in Canada produziert, darauf folgten weitere Versionen, bis hin zu dem Summicron 35mm pre ASPH mit der Typnummer 11310, bekannt als „king of bokeh“.

Es folgte die erste Version mit asphärischen Linsen, das Summicron 35mm ASPH, das bis heute mit kleinen Unterschieden bei Leica angeboten wird.